Wohlfühlgewicht 2.0

Woche 7

Posted on: August 25, 2008

Wunschgewicht 2.0 – Die Online-Community

Hier findest du eine kleine interne Community, wo man z.B. Rezepte online stellen kann, Tipps und Unterstützung ins Forum stellt, oder auch ein Wiki auffüllt. Einfach mal anmelden! [Und es ärgert mich, dass ich den Wunschgewicht-Domain schon reserviert hatte, als ich bemerkte, dass „Wohlfühlgewicht 2.0“ noch besser wäre]

Man hat es vielleicht bemerkt. Dieses Wochenende war ich im Stress. Und noch dazu hatte ich auch noch gar keine Lust dazu. Und da sich auch noch bei meinem Gewicht nichts verändert hat, wird das hier auf diesem Blog der einzige Eintrag zum Abnehmen 2.0 sein. Kein „Ikarus und seine Kilos“, mich findet man der Tabellenzeile „Dominik“. Und weil ich wahrscheinlich eher ruhig war gestern, haben auch einige noch keine Beiträge online gestellt. Falls sie noch kommen, werden sie natürlich hinzugefügt. Und vorab kündige ich an, dass ich von Donnerstag bis nächsten Mittwoch nicht da sein werde. Stellt eure Beiträge online oder schickt sie an abnehmen2.0@gmx.at … ich stell es dann im Laufe der nächsten Woche online, okay?

TeilnehmerIn Veränderung Aktuelles Gewicht Gewicht Vorwoche
Mia noch kein Beitrag noch kein Beitrag noch kein Beitrag
rupprECHT -1,0 kg keine Angabe keine Angabe
Sari -0,3 75,8 kg 76,1 kg
rosaschaf noch kein Beitrag noch kein Beitrag noch kein Beitrag
Maja +1,7 kg 80,5 kg 78,8 kg
vienn -0,4 kg 83,6 kg 84,0 kg
Kerstin +0,1 kg 77,7 kg 77,6 kg
abotis noch kein Beitrag noch kein Beitrag noch kein Beitrag
studentenleben noch kein Beitrag noch kein Beitrag noch kein Beitrag
themanuel noch kein Beitrag noch kein Beitrag noch kein Beitrag
sayuchan -0,1 kg 108,1 kg 108,2 kg
Suzu -0,9 kg 65,6 kg 66,5 kg
Juli -2,0 kg 97,9 kg 99,9 kg
Mia Asai +0,1 kg 72,2 kg 72,1 kg
chilibean +0,0 kg 80,2 kg 80,2 kg
Dominik +0,0 kg 101,4 kg 101,4 kg
Xandriah
(Zunehmen 2.0)
+0,1 kg 48,7 kg 48,8 kg
Kati
(Zunehmen 2.0)
+0,0 kg 37,0 kg –,- kg

Fertig.

4,7 Kilogramm

wurden abgenommen. Und …

2,0 Kilogramm

wurden zugenommen. Mehr oder weniger freiwillig. Aber das macht nichts.

Denn wenn diese vollkommene Desinteresse meinerseits nicht genetisch bedingt ist, sondern bei allen Menschen zurzeit gerade auftritt, dann kann ich das vollkommen verstehen.

Advertisements
Schlagwörter: , ,

No Responses Yet to "Woche 7"

hey, nehmt euch doch einen schlemmertag und fangt am naechsten tag wieder frisch an. 🙂 bleibt dran, leute. und nicht zuviel drueber nachdenken.

ist die spalte veraenderung gesamt oder nur fuer diese woche? denn die angabe stimmt bei mir weder noch. schoen waers, wenns 1,6 kg gewesen waeren, aber es waren nur 400g. 😀

Ich weiß nicht, ob’s nur mir so geht… aber ich fände jedenfalls die Tabelle übersichtlicher, wenn das „alte“ Gewicht links vom neuen steht. So von wegen lateinische Schrift- und Leserichtung links nach rechts. 😉

An alle, die da eher weniger freiwillig zugenommen haben: Nur nicht unterkriegen lassen – einen Fan, der euch die Daumen hält und die Aktion nach wie vor ganz toll findet, habt ihr jedenfalls.

Und an den lieben Dominik: Einen schönen Urlaub wünsche ich dir – ich hoffe, du kannst ein wenig Kraft (fürs Studium) und Motivation (für den Blog) tanken… 🙂

bitte bitte ein Minus vor meiner 2 kg-Veränderung! 🙂

Ansonsten wünsche ich allen Teilnehmern viel Motivation, ich hab meine auch endlich wiedergefunden! 🙂

Vielleicht wäre ein Forum toll? Dann kann man sich gegenseitig Mut machen, Rezepte austauschen usw.. (hab ich da in dunkler erinnerung, das du das vor kurzem auch selbst schon vorgeschlagen hast?)
Ich kann mich auch gerne in Form von Moderation und/oder online stellen eines solchen Forums beteiligen.. dann musst du nicht alles allein machen 🙂

Haben denn die anderen Teilnehmer interesse?

Gruß,
by Juli

@Juli

Uppsala [Hach, ein Schwedeninput]. Ich bessere schon aus.

Ein Forum? Gerne. Interessant wäre eine mixxt-Community [mixxt.at]. Das wäre so eine Community, mit einem eigenen Forum, eigenem Wiki und Terminen. Wenn ich heut‘ noch dazu komme, stelle ich mal etwas zusammen, ansonsten nach dem Urlaub.

@Jü

Oder der Name, das ehemalige Gewicht, das neue Gewicht und der Verlust. Das wär auch eine Möglichkeit. Ich überlegs mir und warte auf weiteren Input.

Und vielen Dank. Tanken ist gut. Vor allem fürs Studium [jetzt wo möglicherweise die Studiengebühren abgeschafft werden]

cool.

rechnest du das, was ich zunehme als abgenommen oder lässt du das raus? 🙂

Oh, bin spät dran. 88,2 Kg

hab dir meinen link auch schon geschickt, gestern abend noch,hmmm…

@themanuel und Sari // Sorry, bin gerade sehr im Stress. Werde mich heut‘ Nachmittag darum kümmern.

@kati_xx // Da ihr jetzt schon zwei Leute bei Zunehmen 2.0 seid, werde ich mir noch was überlegen.

ja, das klingt toll! Wie gesagt, ich kann dir gerne etwas arbeit abnehmen.. hab nur noch nichts gemacht, um dir nicht vorweg zu greifen 🙂

Hey!

schönen Urlaub wünsch ich dir!!!

Würd mich auf eine Karte freune.

adresse kommt per mail.

lg alex

Hehe,
hatte hier ja vor einiger Zeit schonmal gelesen und war gespannt über Euer Projekt.
-1.7 kg vs + 4.0 kg? hehe, es geht vorwärts, nur die Richtung stimmt nicht.
Viel Glück Euch weiterhin.

Gruß

AMUNO

Endlich eine Mitstreiterin für die Kilos! 🙂

Vielleicht könntest du unter die Teilnehmertabelle noch zwei Spalten setzen, eine für die in einer Woche insgesamt abgenommen Kilos und eine für die zugenommenen.

Sehr verwirrend, das alles. Aber ich bin sowieso gegen Diäten etc. Man möchte doch auch was zu greifen haben…

muss man sich in der community mit seinem richtigen namen anmelden?

Gute Idee – ich spreche von dem Projekt! Ich selbst müßte auch abnehmen!!! Ich habe in den letzten Monaten irgendwie Gewicht zugelegt und auch, wenn ich es kurzfristig wieder abgeworfen habe, so ist es mittlerweile wieder da….oh ich hasse meine Fettfalte am Bauch!!! 😦

[…] das duenne Eis der Emotionen begebe ich mich nicht ein zweites mal, den Abnehmen ist ein respectives […]

Hallo, erstma‘.

@André. Jaja, Schon klar. Da hast du natürlich, meiner Meinung nach, recht. Aber zumindest bei mir ist es so: was zuviel ist ist zuviel. 🙂

@Kati. Ich denke, es ist wichtig, dass zumindest ein „Kati“ irgendwie drinnen ist. Damit man dich wiedererkennt. Deinen Nachnamen brauchst du nicht reinzuschreiben, wenn du nicht willst.

@tshalina. Willst du mitmachen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Blog Stats

  • 862 hits

RSS Gezwitscher

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
August 2008
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Clicky Web Analytics

Clicky

%d Bloggern gefällt das: